Auch in Zeiten wie diesen sind wir gerne Gastgeber für internationale Trainingslager! Letzte Woche waren die U18 Damen Eishockey Nationalteam bei uns zu Gast. Kurz vor den Trainingsmatches haben wir es uns nicht nehmen lassen, gemeinsam mit dem 2. Vizebürgermeister Walter Müller der Gemeinde Steindorf am Ossiacher See uns bei den Damen zu bedanken und Ihnen einen regionalen Präsentkorb zu überreichen. Vizebürgermeister Müller ermutigte die Teilnehmer des Trainingslager mit folgenden Worten: “Ein herzliches Willkommen hier in der Ossiachersee-Halle der Gemeinde Steindorf. Es freut mich, sie hier begrüßen zu dürfen und hoffe, dass dies auch noch oft der Fall sein wird. Der Eishockeysport genießt ja in Kärnten einen hohen Stellenwert. Ich bin selber von Herzen ein „Blau-Weißer“ – dies aber nicht nur wegen Villach, sondern auch aufgrund der Tatsache, dass die Vereinsfarben unseres einheimischen Clubs eben auch blau-weiß sind! Ich habe gehört, dass das heutige Spiel ein „Auswahlspiel“ für die Nationalmannschaft ist. Einige werden glücklich sein es zu schaffen. Einige schaffen es diesmal aber auch nicht. Diesen möchte ich jedoch sagen „Kopf hoch, es geht immer weiter und kommen neue Gelegenheiten!“ Klar ist aber eines: Ich gratuliere Allen die es schon bis zu diesem engeren Auswahlspiel geschafft haben. Das ist schon ein großartiger Erfolg, worauf ihr stolz sein könnt! In diesem Sinne freut Euch auf das Spiel und für allfällig notwendige Stärkung soll der Inhalt dieses Geschenkkorbes sorgen!”

Die Übergabe erfolgte mit Herzog Löschnig Michael, Johannes Seip, Walter Müller und Martin Kogler #lebedieleidenschaft